Unsere Angebote – Pfarre Rannersdorf-Kledering

Rückschau Caritasjahr 11/20 bis 11/21

Am Elisabethsonntag wurde über die Caritasarbeit des vergangenen Jahres berichtet. Unsere Besucher der wöchentlichen Caritasstunde kommen mit vielen verschiedenen Anliegen zu uns. Arbeitslosigkeit, Miet- und Energieschulden, Geld für Waschmaschine oder Herd, Einsamkeit, Verzweiflung und vieles mehr.
Unsere Arbeit besteht aus vielen persönlichen Gesprächen, sehr vielen Telefonaten, Hausbesuchen, Anträge ausfüllen, Einkäufen, Lebensmittelsammlung durchführen, Wohnungssuche, Arbeitsvermittlung, Weihnachts- und Osteraktion für unsere Senioren, Sachspenden ausgeben und viel Organisation.
Den Sommer hindurch veranstalteten wir den „Gartenplausch“ im Pfarrgarten, für all jene, die sich in gemütlicher Atmosphäre mit andern Leuten treffen und austauschen konnten.
Mit der finanziellen Unterstützung konnten wir unseren Klienten helfen, ihre Ausweglosigkeit zu lindern. Dieses Geld erarbeitete unser Flohmarktteam durch die Aufbereitung der gespendeten Waren und den Verkauf beim Flohmarkt – und das trotz Corona.
Der Erlös des großen Kirchenflohmarktes im Juni wurde für unsere Kirchenrenovierung gespendet.

Allen unseren Helfern, Spendern und Flohmarktkunden dafür ein großes Dankeschön!

Helene Leitner

In der Pfarre Rannersdorf gibt es Frauen und Männer, die regelmäßig Menschen, die gerne mehr Gesellschaft hätten, besuchen.
Diese ehrenamtlichen MitarbeiterInnen sind von der Caritas geschult, unterliegen der gesetzlichen Schweigepflicht und es entstehen ihnen keinen Kosten.
Wollen auch sie gerne besucht werden oder haben sie Angehörige die sich über Besuch freuen würden?
Melden sie sich bei Pastoralassistentin Maria Pap Tel.: 0680 323 00 53

März: 19.3.17 (So.) PGR Wahl in Rdf. und Kld.

Thema des Glaubensseminars: „prophetisch leben heute“

April: 27.4.17 Konstitution PGR und VVR (= 1. Sitzung) mit Pfarrer Werner

Mai: 25.5.17 Christi Himmelfahrtsfest in Mw.

Juni: Renovierung des Pfarrheimes fertiggestellt und Renovierung der Wohnung im 1.Stk. Pfarrhaus beschlossen.

18.6.17 (So)Fronleichnahmsumzug durch Rannersdorf mit Kaplan Dietmar Hörzer

September: Neue Pfarrsekretärin Susanne Hochschorner (Weronika nach CH)

9.9.17 (Sa.) Flohmarkt-Team ins Hotel/Restaurant MAGDAS eingeladen.

CaritasTeam von Stadtgemeinde Schwechat (Bgm. Baier) ausgezeichnet.

Wohnung 1. Stk. Pfarrhaus fertig saniert -> Vermietung!?

100 neue Liederbücher wurden bestellt (Maria Pap)

Oktober: Beginn der Sanierung der Straße vor Kirche u. Kanal von Hr. Rus.

21.10.17(Sa.) PGR-Klausur im Seniorenheim Sw. mit Markus Pories zum Pastoralkonzept

November: Beginn mit Begrüßungsdienst und Stehkaffee

16.11.17 Pastoralkonzept von PGR und Pf. Werner angenommen. (Säulen unserer Pfarre)

Dezember: 24.12.17 (So.) Christmette um 21:30Uhr in Kld! (+FF) keine Mette in Rdf.

Ehrenamtlicher Besuchsdienst von 2xFrauen und 2xMännern

Jänner: 12.+13.1.18 PGS-PGR Klausur im Bildungshaus Eisenstadt (Werner, Ingrid, Brigitte W.D)

15.1.18 Projekt-Team ‚Strassenfest und Pfarrer Blömeke Weg‘

Einladungen an Bgm. Baier, FF, Pfadis, Musik MW, Freaky Folky Fidlers, …

Februar: Thema Glaubensseminar: „Durch Christus miteinender verbunden“

März 31.3.18 Ostermette 20:00Uhr in Rdf (keine Mette in Kld!)

Mai: 10.5.18 Christi Himmelfahrtfest im Sw (Garten)

Einführung des DSGVO Datenschutz -> Protokolle mit PW, Fotografieren, Einwilligungen, …

Juni: 16.6.18 (Sa.) „Strassenfest“ 16:00Uhr. Etw. 250 Besucher, 4 Musikgruppen (Mw, Radofo,

Freaky Folky Fidlers, Pfadis, Kindergarten, Bgm Baier, Tombola, Zollstöcke, Schminken)

17.6.18 (So.) Einweihung des Strassenschilds ‚Pfarrer Blömeke Weg

Hr. Russ beendet Gartenpacht – Weiterverpachtung (Alexandra Laser)?

23.6.18 (Sa) Verabschiedung von Kaplan Dietmer Hörzer beim Mitarbeiterfest -> Marchfeld

September: Hudson Lima Duarte als Pfarrvikar in Rdf. mit Hd. Sepp im Pfarrhaus.

Radofos erhalten neues Keyboard; Schallschutz Decke im Pfarrheim beschlossen.

Oktober: Hr. Russ übersiedelt ins Seniorenzentrum Sw. – Wohnung? -> Renovierung +Vermietung.

27.10.18 (Sa) 18:30Uhr Vortrag ‚Brasilien‚ von Hudson mit Speisen aus Brasilien.

November: 18.11 (So) 70 Jahre Kirche Rdf mit Musik Mw.

25.11 (So.) 85 Jahre Kirche Kld. (6.8.33) ChristKönig

28.11 (Mi.) PGR Klausur: Pastoralkonzept mit Hudson

Dezember: 2.12 (So) 17:00Uhr Konzert „Heart Chor“ in Kirche Rdf.

21.12 (Fr.) 17:00Uhr Adventsingen mit Hudson; Speisen + Getänke mitbringen;

Jänner: 11./12.1.19 PGS-PGR Klausur im Bildungshaus Eisenstadt -> Nachhaltigkeitsgruppe und

‚Faire Pfarre‘ gegründet. (PGS-Arbeitsgruppen), Synergien zw. den Pfarren (Hausmeister, ..)

Februar: Erste Ostergespräche – in Kleingruppen bei Gastgebern (3 Gruppen, 21 Personen)

Wohnung Russ wird saniert um an Flüchtlingsfamilie zu vermieten (Fa. Ali Husseini)

Schaffung eines Jugendraumes (Abstellraum von Maria und Teil von ex Whg. Russ)

Kosten: Whg. Russ; Jugendraum (Förderung bei EDW eingebracht).

März: Helene Leitner hat einen gr. Container für Flohmarktware angekauft (Dach,.. sanieren)

April: 6.4.19 (Sa.) „Eine Pfarre stellt sich vor„. Projektarbeit von PAss Maria.

Vorstellung der einzelnen Gruppen (Flohmarkt, Öffentlichkeistsarbeit, Caritas, Lektoren,..)

Familien-Kirchenführer, InfoBrief/Folder über Pfarre Rdf/Kld. NöN, SW1, Sonntag, …

Mai: 10.5.19 Helene und Karl Leitner erhalten den Stephanus-Orden am Stephansplatz.

30.5.19 ChristiHimmelfahrtsFest in Mw (letzes gemeinsames Fest!)

Juni: Maria erhält Dikret (Diplom) zur PAss. vom Wehbischof Leichtfried

September: Über den Sommer wurden 2 Zelte (3x5m) für Pfarre und Flohmarkt angeschaft.

Wasserschaden im Jugendraum -> Versicherung der EDW.

Ing. Pundy über Generalsanierung der Kirche kontaktiert (=> Projekt 2021)

Oktober: Maria beginnt mit ‚Bibel teilen und erleben‚ 1.Do.im Monat.

5.10.19 (Sa.) Firmung in Rannersdorf

22.10.19 (Di.) Sendungsfeier von PAss Maria imStephansdom:

Thema: LED: leuchten,ermutigen,dasein. Generalvikar Krasa predigt

3 Männer und 4 Frauen, Leni und Roswitha singen im Chor mit!

November: KOO-Team trennt Begriff KiRSch (Kirchen im Raum Schwechat) – von PGS

(Pfaren-Gemenschaftsraum Schwechat mit Offenheit zur Ökumene)

29.11.19 (So) 19:00Uhr Adventkonzert mit kolumbianischen Klängen und Musikern.

Dezember: 20.12.19 (Fr.) Adventsingen mit Hudson.

Jänner: 10./11.1.20 PGS-PGR Klausur in Horn „Laudato si..“ Schöpfungsverantwortung

Februar: 14.2.20 17:00Uhr „Zeit zu zweit“ (10 Paare)

Ostergespräche „Gast auf Erden“ in Kleingruppen. Gastgeber (Hudson, Maria Peter, ..)

bis 15.3, dann Corona Lock-Down; Krisenstab (Maria. Helene, Hudson,Peter) gebildet

Lissy (Pillwein) leitet die Radofos, Leni für Organisation.

Brief von Bischofsvikar P. Petrus: Aufforderung zur Bildung eines PV od. Pfarre Neu.

(große Sorge um Finanzen, Stellungsnahmen, Antwort von Werner Pirkner -> Absage!)

Lock-Down: Eingeschränkter Messbesuch (Desinfektion, Anmeldung, MNS, 2m Abstand ->

16 Pers,) Keine öffentlichen Messen in Karwoche -> Online Übertragungen!

Kein Ratschen (Kochlöffel und Töpfe). Keine Flohmärkte, Erstkommunion/Firmstunden

Mai: Kunstreferentin der EDW nimmt Kunstinventar auf, für Versicherung in EDW

21.5.20 ChristiHimmelfahrtFest: im ORF III aus Sw. Gartren (Ökumenischer GD)

Juni: alle Mo. alle 2 Wochen bis Ende September ‚Klima Oase‚ mit Helene und Team, mit div.

Musikanten (Syrien, …)

August: Verabschiedung von Pfarrvikar Hudson: 23.8 Kld und 30.8 Rdf. mit Fest

15.8.20 Mariä Himmelfahrt mit Kräutersegnung (Lavendelsäckchen).

September: Kaplan Suresh (Indien)(wohnt in 12ax) neuer Bezugskalpan gemeinsam mit Edward.

6.9.20 Einladung an PGS zur Messe nach Guntramsdorf mit Hudson

10.9 Diakon Karl Wodak feiert 90er am So.13.9.20 Festmesse in Kld. und PGR Essen

(Kellerberg)

19.9.20 Firmung in 12ax. (Markus Beranek) und 27.9.20 Erstkommunion in Rdf. (2x)

Erste Kostenvorschläge zur Generalrenovierung der Kirche

=> Förderung bei EDW eingereicht.

Oktober: 13.10.20 Treffen mit Bischofsvikar P.Petrus am Zirkelweg bezügl. Strukturentwicklung.

Parallel fanden zw. Mitte Sep. und Nov. 5 Kundschaftsbesuche in der EDW statt.

(Franz v. Sales (Pfr.Neu), PV-KaRoLiBe, PV-Raxgebiet, zur Frohen Botschaft (Pfr.NEU)

Johannes Nepomuk (Seelsorgeraum))

Erntedank: Festmesse ohne Agape, ‚Kornsemmel‘ als Mitgabe.

Pfarrwohnung (ehem. Hudson): für Prekariat renoviert und an 2 Arbeiter (PL)

für 250€/M vermietet.

13 Firmlinge: die in Di.- und Fr.-Gruppe aufgeteilt werden. (Firmung 2021 in Sw.)

November: PGR-Sitzung per E-Mail`’s. Maria Pap gab uns Fragen vor, wir antworteten per E-Mail.

Zuschüsse für Kirchenrenovierung eingereicht, ED-Budget erst im Jänner 21, dann Zusage.

2 Schilder „Ablagerung jegl. Art verboten, die Pfarre“ auf gr. Wiese aufgestellt.

Besuch von BV P.Petrus, Gemeinsame HP, Weihnachts GD (Wann, Wo, wieoft ?),

Pfarrblatt (Ja!), Karten an MA und Senioren.

Dezember: Von Corona geprägt; keine öffentl. GD, 16 Personen, Ausgangssperre ab 20:00Uhr.

Ausnahme 25.12 bis 27.12.20

Jänner: 6.1.21: Sternsingen- aber sicher“; Nur Einzelhaushalte, keine Gemeindebauten, … Gut

Leopold Steyrer ist neuer Pfarrvikar statt Suresh, der Ende Dez. nach Stmk/Kärnten ging.

8./9.1.21: PGS-PGR Klausur Online: Beschluß, dass wir uns auf den Weg ‚PV-plus‚ machen.

Arbeitsgruppen wurden gebildet, die in den nächsten Monaten daran arbeiteten:

PV-Leitungsteam, Öffentlichkeitsarbeit, Gleichberechtigung, Jugend (Firmung/Erstkom.)…

VVR-AG, Nachhaltigkeit, … KOO-Team wird +/- PV-Rat.

Februar: Ostergespräche: Thema „Unser gemeinsamer Weg“ in Kleingruppen bzw. online.

gemeinsam: -leben; -feiern; -trauern; -hoffen; -glauben; -lieben; -wirken.

14.2.21: Keine „Zeit zu zwei“ => Segnung der Paare nach Messe.

Generalsanierung der Kirche beschlossen: NEU: Boden, Elektik, Lichter, Sakristei,

Taufecke, Beichtstuhl weg, ausmahlen+Fresken… alte Bänke bekommt P. Hanna in Syrien.

Ostern: Fastensuppenessen: in Gläsern nach der Messe zum mitnehmen.

Ratschen (9 Rdf/14 Kld) nur vor der Kirche zu den Gebetszeiten; GD mit Voranmeldung,

FFP2 Maske, Osterfeuer, …

PGR-Wahl 2022 -Kanditaten suchen! Maria geht 2025 in Pension!

In Osterpfarrblatt Generalsanierung groß angekündigt und ausgeführt; mit Spendenaufruf.

April: VVR-AG beschließt Aufteilungsschlüssel für PV: 6(Sw)-2(Rdf)-12ax(1)-Mw(1) zu 200€/a

Juni: 13.6.21(So) Letzte Messe in Kirche – Symb. Bank hinaustragen; Danach Sakristei, Kirche

ausräumen, Bänke demontiert und P. Hanna holte sie ab (Syrien)

19.6.21 Soder-Flohmarkt in ausgeräumter Kirche (3G Regel!) sehr gut besucht.

Gartenplausch: Mo. alle 2 Wo bei schönem Wetter bis Ende September. ORF NÖ,

Caritas-Bus, ..

GD im Garten oder Pfarrheim – gut angenommen!

Sommer: Generalsanierung von Juni bis Ende September! Dieter machte Bildertagebuch auf FB.

August: Materlwanderung zum 70.Geb. von Helene Leitner; Maria organisierte.

September: Neuer Bezugspriester Leopold (Burundi) in Russ-Wohnung; Tomasz in 12ax.

Marie-Theres Benes als Pastoralpraktikantin bei Maria Pap.

Wir suchen ein neues Kreuz für die renovierte Kirche – Marie spricht Holzschnitzer (Filip

Piccoluraz aus Grödnertal) an: Auferstandener Christus vor offenem Kreuz. (Spende Fam. Gruscher)

25.9.21 Firmung in Sw. mit Dompfarrer Toni Faber. (14 Firmlinge)

Oktober: 6.10.21 PGR+KOO PV-Namensfindung in Mw. => 6 Vorschläge; nur 3 genehmigt

EDW , später dann 4 zur Auswahl.

17.10.21 Erntedank und erste Messe in renov. Kirche mit Sesseln; Agape in Zelten,

Grillen, Ofenkartoffel, Säckchen, Holz-Brettchen für Renovierung.

November: 1.1.21 Allerheiligen: Musik aus Guntramsdorf, FF-Rdf; Predigt Edward vor Denkmal.

Blitzschutz wurde bereits heuer gemacht => Budget 2022

PGR-Wahl: Vorstand Werner, Listenmodell; 6 von 9 Kanditaten wählbar;

neue PGR: Helene Polacek und Georg Jungherr.

Dezember: Kein Flohmarkt oder Adventkonzert bzw.- einstimmung; 3x Rorate.

Weihnachts-Messen wie Jahre zuvor (25.12 nur Rdf.) mit Anmeldung.

Im Advent: Tombola, Keks- und Brettchenverkauf für Kirchenrenovierung – gut.

Jänner: 23.1.22 PV-Namensabstimmung (Ala Nova, Zwischen den Flüssen, Am Mitterbach,

Am lebendigen Wasser) => Ala Nova mit knapp 100 Stimmen gewählt!

28./29.1.22 PGS-PGR Klausur Online: PV Ala Nova und Adaptierte PV-Ordnung

mehrheitlich beschlossen (Rdf/Kld 100%); Synodialer Weg (Dagmar Woods, Marie- Theres Wehlich als Moderatoren)

Februar: 4.2.22 1. Besprechung Kircheneinweihungs-Fest (24.4 Weisser Sonntag) mit Bischofsvikar P. Petrus Hübner.

Glaunbensgespräch: Thema „Heil werden (mit Johannes)“aufstehen, leben, nicht fürchten, teilen, waschen, feiern, auferstehen

21.2.22 2. Besprechung Kircheneinweihe mit Günther Schleritzko (Essen).