Aktuelle Informationen

Öffentliche Gottesdienste sind unter besonderen Regelungen erlaubt

Wenn es das Wetter erlaubt versuchen wir im Moment die Gottesdienst im Freien zu feiern.

Bitte sich trotzdem im Pfarrbüro
für die Sonn und Feiertagsmessen
anzumelden um auch, wenn in der Kirche gefeiert wird,
einen gesicherten Platz zu haben

Aktuelle Sonder-Regelungen für Gottesdienste

  • FFP 2 Mund- und Nasenschutz
    Ein FFP2 Mund- und Nasenschutz ist im Kirchenraum verpflichtend, auch während der gesamten Feier!
    Im freien muss ab sofort kein Mund- und Nasenschutz mehr getragen werden.
  • Willkommensdienst
    Ein Willkommensdienst begrüßt vor der Kirche, und informiert über die Gottesdienst-Regeln.
  • Desinfektion
    Am Eingang stehen Desinfektionsmittelspender.
    Bitte beim Betreten und Verlassen der Kirche die Hände desinfizieren!
  • Abstand
    Bitte zu allen, die nicht im gleichen Haushalt leben, Abstand halten,
    in der Kirche: mind. 1 Meter.
  • Platz nehmen
    „erlaubte“ Sitzplätze:
    In den Bankreihen sind Plätze mit grünen (erlaubt) und roten (gesperrt) Karten markiert. Personen die im gemeinsamen Haushalt leben, belegen ganze „erlaubte“ Reihen.
    Die aufgestellten Sessel stehen ebenfalls zur Verfügung.
    Punkte und Sessel bitte nicht verschieben!
  • Singen
    Gemeinsames Singen ist mit Maske wieder erlaubt
  • Kommunion
    Es ist nur Handkommunion möglich.
    Die Hände von Kommunionspender und Empfänger dürfen einander nicht berühren.
    Mit der Kommunion in den Händen etwa 2 Meter zur Seite treten.
    Dort in Ruhe die Kommunion empfangen.
  • Kollekte
    Am Ende der Messe steht beim Ausgang ein Körbchen für die Kollekte.
  • Nach dem Gottesdienst
    Bitte nach dem Gottesdienst zügig die Kirche verlassen, mit zwei Meter Abstand.
    Vermeidet bitte vor der Kirche Gruppenbildung.
    Haltet auch im Freien den Abstand von mind. 1 Meter ein.

Danke für euer aufeinander Rücksicht nehmen!

Die Kirche ist weiterhin tagsüber
zum persönlichen Gebet geöffnet.

Herzlich willkommen!